C2 gewinnt Hallenturnier des ESV Hansa

Jubel bei der 2.C-Jugend: Das Team um Kapitän Felix Quandt gewann das gut besetzte Hallenturnier des ESV Hansa knapp vor der ersten Vertretung des 1.FC Phönix. Nach einer Punkteteilung gegen den Sereetzer SV im ersten Spiel und vier darauf folgenden Siegen gegen die Gastgeberteams (5-1, 2-0) , die zweite Vertretung vom SV Eichede (3-0) sowie die 3.C von Eidertal Molfsee (6-1) war das letzte Gruppenspiel gegen Phönix eine Art Endspiel. Mit viel Einsatz konnte man dem klassenhöheren Kontrahenten in einem spannenden Match einen Punkt abtrotzen und somit im Endergebnis mit 14 Punkten und 19:5 Toren den Gesamtsieg nach Hause fahren.

Zu einer starken Mannschaftsleistung trugen bei: Paul Krause, Paul Peters, Niklas Path, Gian-Luca Haeseler, Anton Grählert, Hanno Hoffgaard, Vincent Wandtke, Jan Pannach, Kenneth Schöning und Felix Quandt.

IMG-20170211-WA0001

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.