Besucher seit 05.2013

Willkommen auf der Seite des SV Fortuna-St.Jürgen

 


Liebe Mitglieder,

wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass die Sanierung der Duscharmaturen und des Herren- WCs dank der Unterstützung der Possehl -und Sparkassenstiftung nun starten kann. Ab der 50. KW (ab 9.12.2013) werden wir mit der Demontage der Duscharmaturen beginnen. Das bedeutet, das Duschen ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich ist. Die Umkleidemöglichkeiten bleiben aber erhalten. Die neuen Duschpaneele werden im Januar angebracht, die Herrentoilette wird ebenfalls im Januar saniert. Wenn alle Zeitpläne eingehalten werden können, sollte sich ab Februar unser Nassbereich wieder im neuen Glanz präsentieren.

Wer in der Winterpause mit seiner Zeit nichts anfangen kann, kann uns gerne bei der Eigenleistung unterstützen. Wir können (wo-)man Power gebrauchen: Fliesen entfernen, Malerarbeiten und diverse Reparatur -und Wartungsarbeiten warten auf uns.

Zur Erinnerung möchten wir noch einmal auf die Einmalumlage in Höhe von 10,00 € pro Familie am 1.1.2014 hinweisen (s. Protokoll der AO Mitgliederversammlung vom 13.09.2013). Da es scheinbar zur Irritationen hinsichtlich des Verwendungszwecks gekommen ist teilen wir nochmals mit, dass keinesfalls „Altlasten“ bezahlt werden sollen. Sie dient sie dazu Bälle, Tornetze, etc. anzuschaffen. In diesem Sinne können wir vorsichtig positiv in das Jahr 2014 schauen.

Vorstand des SV Fortuna St. Jürgen

 


Außerordentliche Mitgliederversammlung
Fortuna St. Jürgen Lübeck e. V.
am 13. September 2013
in den Jahn-Stuben, Kalkbrenner Straße 1, 23562 Lübeck

Beginn: 19.05 Uhr. Ende: 20.30 Uhr

Anwesende Vorstandsmitglieder:
Frau P. Rowedder, Herr M. Massalme, Herr R. Krüger, Herr M. Graf, Herr M. Bordt,
Herr T. Meier, Herr S. Melchereck, Herr G. Freitag, Herr R. Habenicht,
Frau P. Sobisch.

Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch die 1. Vorsitzende
Petra Rowedder. Alle Mitglieder sind ordnungsgemäß registriert.
42 Mitglieder sind anwesend, davon 40 Mitglieder stimmberechtigt.

Zu TOP 1: Beitragserhöhung


Die 1. Vorsitzende Frau Petra Rowedder erklärt die Notwendigkeit einer Beitragserhöhung anhand einer Power-Point-Präsentation (gestiegene Stromkosten, Legionellen-Prüfung usw.)
Abstimmung zur Erhöhung der monatlichen Beiträge und der Aufnahmegebühr für aktive Mitglieder auf 14,50 Euro, einmalige Aufnahmegebühr 14,50 Euro. Kinder/Jugendliche/Studenten auf 10 Euro monatlich , einmalige Aufnahmegebühr10 Euro. Passive Mitglieder zahlen weiterhin 9 Euro.
39 Mitglieder stimmen für die Beitragserhöhung. 1 Mitglied stimmt dagegen.
Damit wird die Beitragserhöhung zum 01.10.2013 beschlossen.

Zu TOP 2: Einmalumlage von 10 Euro pro Familie


Die 1. Vorsitzende Petra Rowedder erklärt die Notwendigkeit der Einmalumlage.
Es sollen z.B. Bälle für die Jugendmannschaften angeschafft werden, die Traineraufwandsentschädigungen gezahlt werden, ein Kreidewagen angeschafft werden und vieles mehr.
Diskussion über nichteingezogene Beiträge. Der Kassenwart M. Graf erläutert kurz die Komplikationen beim letzten Beitragseinzug (SEPA-Lastschriftverfahren etc.).
Diskussion über die Zahlung der Einmalumlage. Die Einmalumlage wird einmalig per Lastschrift mit den Beiträgen am 01.01.2014 eingezogen.
Abstimmung über die Einmalumlage: 33 Mitglieder stimmen für die Einmalumlage,
5 Gegenstimmen und 1 Enthaltung.
Damit wird die Einmalumlage zum 01.01.2014 beschlossen.
Der 2. Vorsitzende R. Krüger schlägt einen Infobrief für die Mitglieder vor.

Zu TOP 3: Votum zur Verpachtung des Vereinsbistros


Max Massalme berichtet über das Vereinsbistro, den Arbeitsvertrag von der Angestellten Sabine Lemm, die Prüfung des Arbeitsvertrages.
Er berichtet über die Folgen einer Nichtverpachtung und den Verlust der Gemeinnützigkeit. Er erklärt, wie ein möglicher Pachtvertrag aussehen könnte.
Es entsteht eine Diskussion über die Wirtschaftlichkeit des Bitros und über die Folgen einer Nichtverpachtung.
Abstimmung über das Votum:
40 Mitglieder stimmen dafür, keine Gegenstimme, keine Enthaltung.

Die 1. Vorsitzende bedankt sich bei den erschienenen Mitgliedern und schließt die Sitzung um 20.30 Uhr.

.

1. Vorsitzende Petra Rowedder

Schriftwart Petra Sobisch

Protokoll als Download

Infobrief als Download


Fortuna Verbandsligisten starten erfolgreich in die Saison.

Die B1 siegt am Kalkbrenner mit 4:2 gegen den VfL Oldesloe.

Die A1 kann Auswärts mit 1:5 gegen die JSG Ratekau-Pansdorf punkten.

Fortuna 2. Herren schickt den Kronsforder SV beim 3:0 ohne Punkte nach Hause

Die 3. Herren bringt einen Punkt von Roter Stern Lübeck 2 mit.

Die 1. Herren kann gegen die Gäste vom Koggenweg die Punkte leider nicht am Kalkbrenner halten


Aktuelle Informationen vom Vorstand:

Wir haben Dr. Maximilian Massalme als Beisitzer in den Vorstand aufgenommen. Er wird uns u.a. bei der Sponsorensuche- und pflege unterstützen.

Ab sofort  wird bei den Spielen unserer 1. Herren Eintrittsgeld erhoben: Nichtmitglieder ab 18 Jahren zahlen 2,50€, Jugendliche ab 14 Jahren 1,00€.

 


„ Kick Off“ 3./ 4.8.2013

Bei bestem Sommerwetter fand unser 2 - tägiges Fußballfest statt. Am Samstag waren die „Kleinen“ dran. Mit DfB Abzeichen, Geschwindigkeitsschussanlage, DfB Mobil, Menschenkicker, Kinderschminken und der Band „ Sunset in Heaven“ haben wir alle einen schönen Tag verbracht.

Am Sonntag war unser vereinseigenes Turnier, wo es spannend und torreich zuging. Die 1. Herren gewann gegen die 2. Herren 6:4, Die A-Jugend siegte mit 3:0 gegen die 2. Herren und im 3. Spiel bezwang die 1. Herren unsere A-Jugend mit 3:1. Im Anschluss gewann unsere 3. Herrenmannschaft im 1. Pokalspiel gegen den SV Viktoria 08 mit 4:0.

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei all unseren Helfern aus den eigenen Reihen bedanken und natürlich bei unseren Kollegen vom VfB Lübeck und Andreas, die uns den Kicker und die Schussanlage zur Verfügung gestellt haben. Ebenso bei den beiden Trainern vom DfB Mobil, bei Bettina, Jürgen, Thomas unserem Fotografen, der Band „ Sunset in Heaven“ und bei Herrn Barnekow von der Itzehoer Versicherung, der uns den ganzen Nachmittag mit frischem Popcorn versorgt hat.

Vielen Dank dafür! Petra Rowedder

 

Der Menschenkicker wurde an diesem Nachmittag nie leer, unermüdlich haben unsere Herrenspieler die „Kleinen“ animiert mitzukicken und so ergab sich immer eine buntes Bild, wenn ein 1,80m großer Mann neben einem Spieler aus der G-Jugend am Kicker stand.



Die Meistermacher!
Haben wir in den letzten Wochen immer mal wieder den Erfolg unserer A Jugendspieler gefeiert, schauen wir nun mal auf die Akteure die dieses Team geformt haben. Was vor etwa 10 Jahren in der E Jugend begann wurde am vergangenem Wochenende mit dem einmaligen Erfolg in der Vereinsgeschichte abgeschlossen. Die A Jugend steigt erstmalig in die Verbandliga auf. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr. Holte das selbe Trainerteam doch schon vor 2 Jahren die B Jugend Verbandsliga an den Kalkbrenner. Viele Stunden an Freizeit wurden in Verein und Mannschaft investiert. Die Bedingungen waren nicht immer optimal. Trotz aller Unwegsamkeiten wurde die langjährige Arbeit mit diesem verdienten Erfolg gekrönt. Nun scheiden sie aus der Jugendarbeit an vorderster Front aus. Matthias Bordt und Thomas Meier wir danken euch für das geleistete.

Zum Glück bleiben sie uns aber erhalten.

Matthias wird in der kommenden Saison unsere 3. Herren trainieren und dort einige unserer talentierten A Jugendlichen an den Herrenbereich heranführen. Thomas wird zunächst eine Trainerpause einlegen und unserem Verein als Fußballabteilungsleiter zur Verfügung stehen. Viel Erfog bei den neuen Aufgaben.

WIR HABEN FERTIG!

Nach dem gelungenem Relegationsauftakt letzte Woche vor heimischen Publikum setzt die A Jugend auch Auswärts ein Ausrufezeichen. Vor den vielen mitgereisten Fans der Fortunen konnte sich das Team klar mit 1:7 durchsetzen und stößt damit die Tür zur Verbandsliga ein weiteres Stück auf.
Nach dem Spiel bedankte sich das Team bei den mitgereisten Zuschauern

Vor zahlreichen Zuschauern konnte unsere A Jugend ihr erstes Aufstiegsspiel gegen FSG BraWie 08 die das Spiel lange offen hielten dann doch deutlich mit 5:0 für sich entscheiden
Neben einem Dankeschön für die Unterstützung an die vielen Zuschauer ein besonderen Dank an die Kleinsten der Fortunen aus der G und F Jugend die mit den Großen aufliefen und dem besonderen Ereignis das I-tüpfelchen verliehen. Viele schöne Bilder dazu gibt es hier! KLICK MICH!

Doppelmeisterschaft der A und C Jugend des SV Fortuna St Jürgen in der Kreisliga Lübeck !
Am Sonntag den 02.06.2013 steigt das erste Aufstiegsspiel zur A Jugend Verbandsliga. Anpfiff 14.00 in der Kalkbrenner-Arena.

Danke für eine super Saison an beide Teams

Wichtige Mitteilung!

Aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen im Zuge des SEPA-Lastschriftverfahrens benötigen wir von allen Mitgliedern eine neue Einzugsermächtigung über SEPA-Lastschriften, da wir sonst keine Beiträge ziehen können! Wir werden entsprechende Vordrucke ab kommender Woche im Vereinsheim auslegen. Bitte informiert auch Eure Eltern, Spielerkollegen, Betreuer usw.! Mit sportlichen Grüßen,

Der Vorstand des SV Fortuna St. Jürgen

Hier ist der Download des SEPA-Lastschriftmandat

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------